swlm Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         proevent logo cmyk
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/swlm/slider/header/sponsor-header_arosa.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor-header_glashger.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_viactiv.gif
  • images/swlm/slider/start/web0B1A0020.jpg
  • images/swlm/slider/start/web0B1A9807.jpg
  • images/swlm/slider/start/web0B1A9828.jpg
  • images/swlm/slider/start/web0B1A9887.jpg
  • images/swlm/slider/start/web0B1A9899.jpg
  • images/swlm/slider/start/web0B1A9999.jpg

Logo Citylauf neu

präsentiert den
17. Rostocker Frauenlauf

im Rostocker Stadthafen mit


10 km Frauenlauf
5 km Frauenlauf
2 km Schnupperlauf
5km Nordic Walking

 

web0B1A9790

Die 17. Auflage des Rostocker Frauenlaufes war für alle Teilnehmerinnen, die Partner, Helfer und Zuschauer ein hochsommerliches Erlebnis. Bei fast 30°C im Rostocker Stadthafen gab es tolle sportliche Leistungen, viele Überraschungen und überall glückliche Gesichter. Vor dem Start wurde per Los eine Flusskreuzfahrt mit A - Rosa verlost. Was für eine Überraschung gleich vor dem Start ...

"Zuerst hatte ich gar nicht verstanden, warum ich aufgerufen werde. Dann auch noch so einen tollen Preis, ich bin sprachlos" freute sich Birgit Donath sichtlich. Sie gewann noch vor dem Start eine Flusskreuzfahrt von A-Rosa. Mit über 350 Teilnehmerinnen startete sie dann als Nordic Walkerin über 5km im Rostocker Stadthafen. Zuvor lief es hier für fast 50 kleine und große Läuferinnen im 2000m Lauf richtig rund. Das Hauptfeld mit allen Starterinnen im 10 km Lauf sowie 5 km Laufen und Walking ging 10.30 Uhr auf die Strecke. Der neue 10 km Kurs führte die Läuferinnen bis hinüber zum Gehlsdorfer Ufer. Trotz unmittelbarer Nähe zur Warnow "stand die Hitze förmlich". Die zahlreichen Wasserstellen wurden reichlich und gut genutzt. Schade war, dass die 5 km Wendemarke nicht ausreichend markiert war. Hier mussten einige Läuferinnen eine kleine Extrarunde drehen. "Das machen wir im kommenden Jahr besser" versprechen die Organisatoren. Spontan wurde im Ziel entschieden, dass alle Finisher einen kleinen Überraschungsbeutel vom Partner Glashäger bekommen. Zur Freude der Frauen waren hier eine Flasche Wasser und ein Fruchtgetränk enthalten. Passend zum sommerlichen Wetter eine tolle Geste. Der Frauenlauf 2019 hatte mit seinen neuen Partnern, neuem Start- und Zielbereich und neuer 10 km Strecke viele Überraschungen parat. Mit Sicherheit eine beste Werbung für den Frauenlauf 2019.

 

webNEUDHM 9658

arosa banner 300x300 c

Anzeige

GLASHAEG 18 11358 Anz Sanft web 300x300px RZ

Anzeige

Präsentation1 Kopie

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «