swlm Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         proevent logo cmyk
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/swlm/slider/header/sponsor_glashger.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_nutzfahrzeuge.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_viactiv.gif
  • images/swlm/slider/start/DSC_7123.jpg
  • images/swlm/slider/start/MAR_9739.jpg
  • images/swlm/slider/start/MAR_9845.jpg
  • images/swlm/slider/start/slider_15RFL_02.jpg
  • images/swlm/slider/start/slider_15RFL_07.jpg

Logo Citylauf neu

präsentiert den
16. Rostocker Frauenlauf

im Rostocker Stadthafen mit


10 km Frauenlauf
5 km Frauenlauf
2,5 km Schnupperlauf
5km Nordic Walking

 

news 250816 startschussEndlich ist es soweit. Zum 14. Mal laufen erneut hunderte Frauen und Mädchen den Rostocker Frauenlauf. Dann herrscht im Stadthafen von Rostock wieder eine ganz besondere Atmosphäre. Denn die in der Region einzige Laufveranstaltung nur für Frauen wird immer beliebter. Grund dafür ist, dass es für jede die passende Laufstrecke gibt. Ob als Anfängerin die 2,5 km-lange Schnupperstrecke oder für Fortgeschrittene die 5 km und 10 km. Auch eine 5 km-lange Runde Nordic Walking ist möglich.

Der Startschuss des 2,5 km-Laufes fällt um 10.00 Uhr. Anschließend geht’s um 10.30 Uhr weiter mit dem 5 km-Kurs. Der 10 km-Lauf und 5 km-Nordic Walking wird um 11.00 Uhr starten. Die einzelnen Siegerehrungen werden im Anschluss an die jeweiligen Läufe stattfinden. Die bereits angemeldeten Teilnehmerinnen können ihre Startunterlagen am Sonntag ab 08.30 Uhr im Organisationszelt abholen. Umkleiden und WC werden vor Ort im Gebäude des Segelvereins für die Läuferinnen zur Verfügung stehen. Wer mit dem Auto anreist, kann auf dem Parkplatz neben der Bühne 602 im Stadthafen parken.

Auch für ein tolles Rahmenprogramm für die ganze Familie ist neben den Läufen gesorgt. Von Hüpfburg über Kinderschminken bis hin zum Kuchenbasar. Auch eine Fotoaktion für die Läuferinnen ist geplant. Damit schaffen der 1.LAV gemeinsam mit PRO EVENT eine schöne Atmosphäre im Start- und Zielbereich zwischen dem Besitos und dem CarLo615. Auch die VIACTIV Krankenkasse wird beim Frauenlauf erneut stark vertreten sein. „Die Motivation der Frauen beim Frauenlauf teilzunehmen, motiviert auch uns“, freut sich Katja Fronk. „Da sind wir gerne wieder dabei.“

Wer sich noch nachmelden möchte, kann sich am Sonntag ab 09.00 Uhr im Zelt von PRO EVENT melden. Kurzentschlossene sind herzlich willkommen. Auch wer lieber ohne Zeitnahme laufen möchte, kann dabei sein. Diese Neuerung wird in diesem Jahr erstmalig angeboten und schon jetzt von den Frauen gerne angenommen. Der Frauenlauf entwickelt sich damit in eine tolle Richtung.

Wir freuen uns auf alle Teilnehmerinnen und einen schönen Frauenlauf im Stadthafen von Rostock.

LKZR Webbanner 650x150px Ansicht01 A

Glashaeger Anzeige

Anzeige

info schule fuer afrika

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «