swlm Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         proevent logo cmyk
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/swlm/slider/header/sponsor_glashger.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_nutzfahrzeuge.gif
  • images/swlm/slider/header/sponsor_viactiv.gif
  • images/swlm/slider/start/5J5A2587web.jpg
  • images/swlm/slider/start/5J5A2697web.jpg
  • images/swlm/slider/start/IMG_5263web.jpg
  • images/swlm/slider/start/neu5J5A2451neu-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/neuDHM_9847neu-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/neuIMG_5016-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/neuIMG_5063-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/neuIMG_5090-web.jpg

Logo Citylauf neu

präsentiert den
17. Rostocker Frauenlauf

im Rostocker Stadthafen mit


10 km Frauenlauf
5 km Frauenlauf
2,5 km Schnupperlauf
5km Nordic Walking

 

Entspanntes LauferlebnisHamburg, Kassel oder Mannheim haben es vorgemacht, nun haben die Organisatoren auch in Rostock eine Neuheit im Angebot: Ihr habt ab diesem Jahr die Möglichkeit, selbst zu wählen, ob Ihr eine Zeitnahme wünscht oder nicht. Das heißt, Ihr könnt durch ein einziges Häkchen in der Anmeldung so auch ganz entspannt zusammen laufen, ohne dabei auf eine Zeit zu achten. Denn alle anderen Leistungen bleiben selbstverständlich gleich.

Gruppenbild NewsDie VIACTIV Krankenkasse und die Organisatoren des Rostocker Frauenlaufes bieten auch in diesem Jahr wieder einen Laufkurs in Vorbereitung des Frauenlaufes an. Von Mitte Mai bis Ende August nehmen über 40 Frauen an dem individuellen Programm teil. Betreut wird der Kurs von der Agentur PRO EVENT und vom 1. LAV Rostock…

 News 012016 Anmeldung offen
Es geht wieder los. Laufbegeisterte Mädels und Damen können sich jetzt schon für den 14. Rostocker Frauenlauf am 28. August 2016 anmelden und dabei von den günstigen Konditionen profitieren. Lauft die 10km, 5km oder die 2,5km! Dazu gibt es noch die 5km- Runde als Nordic Walking im Angebot. Das ist der größte reine Frauenlauf der Region direkt am Rostocker Stadthafen.

5 Siegerinnen auf 4 Strecken
Schnelle Zeiten und großartige Siegerinnen beim 13. Rostocker Frauenlauf. Einen Doppelsieg über 2,5 km gab es für die Läuferinnen vom 1. LAV Rostock. Den Sieg über 5 km sicherte sich Anke Hierundar (TC FiKo) in 21:36,5. Über 10km siegte Anke Bausemer (CitySport) in 44:03,3. Den Auftakt machten Pia Liedemit und Stephanie Krüger (beide 1. LAV Rostock). Beide Mädchen liefen nach 2,5 km zeitgleich in 10:32,5 min über die Ziellinie.

Sommer Stadthafen und gute Laune
Fast 300 Teilnehmerinnen gingen am Sonntag bei sommerlichen Temperaturen beim 13. Rostocker Frauenlauf im Rostocker Stadthafen an den Start. Die traumhafte Kulisse mit Segelbooten, Blick über die Warnow und Lauf entlang der Kaikante war für zahlreiche Gäste aus allen Teilen Norddeutschlands ein Erlebnis. Ab 10.00 Uhr standen Strecken über 2,5 km, 5 km oder 10 km zur Auswahl.

13x in Folge am Start
Kein Jahr ohne den Frauenlauf. Sigrun Richter ist eine Institution beim Rostocker Frauenlauf. Seit 13 Jahren geht sie hier an den Start. „Die ersten Jahre im Barnstorfer Wald, dann im Stadthafen. Für mich ist die Veranstaltung eine der schönsten überhaupt“. Gerade hat sie die 10 km bei „ihrem“ 13. Rostocker Frauenlauf in 1:01:42,3 absolviert, Platz 4 in der W55. Die Lehrerin am CJD Rostock läuft gerne. Und das auch mal viel und ganz weit weg.

IMG 7886


Der größte Frauenlauf unserer Region startet am 30.08.2015 im Rostocker Stadthafen. Jährlich steigende Teilnehmerzahlen stehen für den Erfolg der beliebten Laufveranstaltung. „Hier können wir ganz entspannt einen Lauf für uns genießen. Egal ob gut trainiert oder pure Anfängerin. Und die Atmosphäre ist einmalig“ schwärmt Christin Schreiber (26) aus Rostock. Erneut wird für allle Teilnehmerinnen, Besucher und Begleitpersonen im Umfeld eine Menge geboten.

news frauenlauf


Der 12. Rostocker Frauenlauf am Sonntag den 24. August war in ganzer Linie ein Erfolg. Rekord Teilnehmerfeld mit 369 Starterinnen (Vorjahr 220), ein neuer Streckenrekord über 2,5km und beste Stimmung im Rostocker Stadthafen. Das Fazit der Läuferinnen, vielen Zuschauer, Partner und Organisatoren könnte nicht besser ausfallen. Gemeinsam mit den Rostocker Sportvereinen 1. LAV Rostock, HSG Uni (Handball) und den Rostocker Seehunden (Eisbaden) ...

News 4
Riesiger Andrang bei der Fotoaktion „Beste Freundinnen“. Die Organisatoren hatten in den Tagen zuvor mit dem Rostocker Jürgen Fuhrmann (Galerie + Rahmen) einen passenden Bilderrahmen für Fotos ausgesucht. „Perfekt“, so das Urteil vieler Läuferinnen und der Fotografin Alexandra Höptner aus dem Team von PRO EVENT. Hunderte Fotos hat die junge Frau, die ansonsten im Organisationsteam vieler Läufe mitarbeitet, von den ...

IMG 0303
Der 7. Stadtwerke Lübeck Marathon wurde erneut das große Laufevent über 42,2 km. Vom Holstentor bis zur Travemünder Promenade und zurück gingen über 400 Läuferinnen und Läufer an den Start. Einen neuen Streckenrekord gab es bei den Frauen durch die Hamburgerin Britta Giesen in 03:05:31. Zuvor siegte bei den Männern der Kölner Markus Mey vom Peters Sportteam in 02:50:04. Punkt 10.00 Uhr ...

IMG 9693
DANKE an die über 660 ehrenamtliche Helfer aus der ganzen Region. Großartige Teamarbeit entlang der 21,1 km langen Laufstrecke. Vom Holstentor bis an die Ostsee haben erneut Helfer aus der gesamten Region gezeigt, dass „ihr Marathon ein Erlebnislauf für alle Teilnehmer ist“. Lübecks Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer sprach auf der großen Eventbühne am Fuße des Rathauses „von einem ...

Internet Fotos
Ihr sucht eine schöne Erinnerung an euer Lauferlebnis beim 7. Stadtwerke Lübeck Marathon? Die Profis vom Fototeam Sportograf haben auch in diesem Jahr tausende Bilder gemacht. Marktplatz, Holstentor, Speicher, Herrentunnel und Travemünde sind die „Hot-Spots“ für coole Bilder. Über 30.000 Bilder aller Teilnehmer stehen ab sofort HIER bereit. Seid gespannt- es sind richtig tolle Bilder dabei ...

Internet FotosIhr sucht eine schöne Erinnerung an euer Lauferlebnis beim 7. Stadtwerke Lübeck Marathon? Die Profis vom Fototeam Sportograf haben auch in diesem Jahr tausende Bilder gemacht. Marktplatz, Holstentor, Speicher, Herrentunnel und Travemünde sind die „Hot-Spots“ für coole Bilder. Schaut einmal hier bei den ersten Bildern und seit gespannt. In wenigen Tagen stehen für euch die Bilder bereit. Viel Spaß.

Ihr sucht eine schöne Erinnerung an euer Lauferlebnis beim 7. Stadtwerke Lübeck Marathon? Die Profis vom Fototeam Sportograf haben auch in diesem Jahr tausende Bilder gemacht. Marktplatz, Holstentor, Speicher, Herrentunnel und Travemünde sind die „Hot-Spots“ für coole Bilder. Schaut einmal hier bei den ersten Bildern und seit gespannt. In wenigen Tagen stehen für euch die Bilder bereit. Viel Spaß.

Polizei
Hunderte Verkehrsschilder, Zäune und Helfer. Tausende Meter Absperrband und unzählige Stunden der Vorbereitung. Lübeck präpariert sich für den Marathon. Das dennoch "alles läuft", dafür sorgen die Ämter der Stadt Lübeck, die Polizei, Stadtverkehr und über 650 Helfer. Der 7. Stadtwerke Lübeck ist eine feste größe für die Hansestadt Lübeck. Volle Hotels und Pensionen und tausende Menschen auf den Beinen. Aus 28 Nationen...

StartbildFaszination Marathon. Die ganze Zeit der Leiden, des Trainings und der Wettkampf. Ein Marathon hat seine eigenen Gesetze. Der Körper lässt sich nicht überlisten. Auch wer gut und ausreichend trainiert hat, kann den berühmten "Hammer" bekommen. Daher sind Gesundheit und Fitness für einen erfolgreichen Lauf das A und O. Jeder Ausdauersportler sollte sich regelmäßig durchchecken lassen. Es ist keine Frage des Alters, wie...

2204 AD 00750
Die Voranmeldungen auf Rekordkurs, Teilnehmer aus 18 Nationen und eine ganze Region in Vorbereitung auf den 7. Stadtwerke Lübeck Marathon. Die Hansestadt Lübeck und der Lübecker Marathon e.V. haben ganze Arbeit geleistet. „Der Marathon ist nicht zu überlisten. Laufen musst du ihn ganz alleine. Organisieren kannst du es nur gemeinsam“, so das Fazit von Klaus Ziele, Cheforganisator des Stadtwerke ...

LKZR Webbanner 650x150px Ansicht01 A

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «